Mörderjagd – Ein Frau schlägt zu

Ganz schön crazy muss der Serienkiller sein, der stets junge blonde Frauen vergewaltigt und enthauptet. Genau der richtige Fall für die schöne FBI-Agentin Pearson, die nach erfolgreicher Gehirnoperation mit dem Wissen eines der Opfer und allerlei Dessous bewaffnet auf Mörderjagd geht. Ausgehend von dieser wissenschaftlich bemerkenswerten Grundidee, liebt sich Nicollette Sheridan durch einen Thriller, der immerhin nicht so blutrünstig ist, wie er klingt, und für Menschen mit Jagdschein und Freunde der Klippschulen-Psychologie vermutlich nicht ohne Reiz ist: Eine Frau schlägt zu.

Werbeanzeigen