Confidence – Coup in L.A. (2003)

Als zweifelhaft aufgeregtes Husarenstück einer Bande von Trickbetrügern angelegt, die sich nach ihrem erzwungenen Vorstellungsgespräch beim King der Stadt erfolgreich in die eigene Tasche lügen, eignet sich dieser reichlich abgeschmackte Genrefilm von James Foley bestenfalls als Thriller-Zwischenmahlzeit zum Schnellverzehr, der Edelmimen wie Dustin Hoffman oder Andy Garcia ein weiteres Mal die Gelegenheit bietet, die Sättigungsbeilage für einen nur vorgeblich raffinierten Krimi zu spielen, der stellenweise Reste von Humor enthalten kann.

Sa., 23. Juli, 1.30 Uhr, Das Erste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.