Big (1988)

Piefige Fantasykomödie um einem 12-jährigen Jungen, der sich, wegen mangelnder Körpergröße vom Fahrbetrieb einer neuen Jahrmarktattraktion ausgeschlossen, von einem Wahrsagerautomaten wünscht, erwachsen zu sein und sich als Reaktion auf die Anforderungen, die sich ihm als „Großer“ stellen, mehr und mehr von seinen kindlich-naiven Idealen entfernt. Wer es vergnüglich findet, Tom Hanks über eine gesamte Spielfilmlänge beim Kulleraugen machen zuzusehen, ist mit diesem rückschrittlichen Machwerk, das renitente Blagen weinend in den Schoß ihrer Mütter zurücktreibt, bestens bedient.

Fr., 09. Oktober, 22.15 Uhr, TNT Film