Armstrong & Miller

Genie und genieren liegen dicht beieinander, genau wie Monet und Manet. Man muss schon sehr viel Humor haben, wenn man es sich als Komiker leisten kann, zuweilen kein bisschen witzig zu sein. Die erste von sieben Folgen der britischen Comedy Armstrong
& Miller
beginnt mit einer Wasserleiche, die einfach nur zum Kotzen ist, um mit einer Schuldzuweisung der Hauptakteure an einen Darsteller zu enden. In der Zwischenzeit brennt das Duo – perfekt im Timing und immer auf der Höhe der Zeit – im Eiltempo der Feuerwehr ein heißes Eisen nach dem anderen an. Dabei schrecken Alexander Armstrong und Ben Miller auch nicht vor dem hemmungslosesten Quatsch und Seitenhieben auf Volltreffer wie „Ganz oder gar nicht“ zurück. Nicht verpassen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s